Hier findet ihr unsere neuen Carbon-Clincher DELUXE COMPETITION Serie Laufräder

Die Laufräder basieren auf der beliebten COMPETITION Serie.
Informationen dazu findet ihr hier.

Unsere Kunden und wir sind mit den aktuellen COMPETITION Laufrädern sehr zufrieden.


Hallo Tina und Jan, die Laufräder sind ab dem ersten Meter grandios!!! Die machen süchtig, so daß ich sogar zwei Surfsessions ausfallen lassen habe, weil die Räder einfach nur Spaß machen. Nicht auf’s Wasser zu gehen und lieber zu radeln kam bis dato nicht vor :-)  

Bis dato bin ich mit den Rädern 350 km in verschiedensten Verhältnissen gefahren
und vom Fahrverhalten übertreffen Sie meine Erwartungen deutlich.

Auf meiner 40 km Teststrecke (Abendrunde, flach mit kurzen Anstiegen) bringen die Laufräder bei gleicher Windsituation, avg Watt und avg Puls exakt 2 km/h im Durchschnitt mehr auf den Tacho, als das gleiche Radsetup mit den Cosmic Carbon SL. Wow!!!

Die Seitenwindempfindlichkeit des 70 mm Vorderrades ist unerwartet niedrig, vielleicht sogar niedriger als mit den Cosmics (das Rad schlingert nicht so in Böen). Auf jeden Fall für mich bei 4 Windstärken, Böen 5 nicht merklich nervös. Ich dachte bei 90° Seitenwind bekommt man ordentlich Pressung, aber das merkt man fast gar nicht. Das ist wirklich überraschend.

Also als Fazit: „grandios“ - Top Beratung, alles richtig entschieden!
… zusätzlich die Optikberatung in weiß war genau richtig.


Dennoch haben sich ein paar Kunden mehr "Exklusivität" gewünscht und sind auch bereit mehr dafür auszugeben.

Ein ähnliches Upgrade gibt es z.B. bei den CAMPAGNOLO BORA Laufrädern (Carbon Nabe, Keramik Lager).
Hier beträgt der Preisunterschied der BORA One Laufräder zur BORA Ultra Version über 600 Euro. Bei uns sind es lediglich 150 Euro Aufpreis.

Die 26mm breiten COMPETITION Felgen sind auch unserer Sicht kaum zu verbessern.
Das Gewicht ist immer ein Kompromiss und jede Reduzierung würde die Steifigkeit reduzieren.

   

Was wurde verbessert?

Im Wesentlich haben die DELUXE COMPETITION Laufräder andere Naben mit Carbon Gehäuse und Straight Pull Speichen.
Die Speichen sind weiterhin die Aero SAPIM CX-Ray Speichen. Mit denen gibt es so gut wie keine Speichenbrüche.

Die Hinterradnabe besitzt jetzt vier Keramik Lager und der Flansch an der Zahnkranzseite ist um 36% größer.
An der Vorderradnabe ist der Speichenabstand um 15% vergrößert. Beides erhöht die Seitensteifigkeit der Laufräder.

Die hintere Einspeichung bleibt bei der 2:1 Einspeichung mit 16/8 Speichen.
Die 14/7 Einspeichung ist zu wenig. Das hatten wir schon vor drei Jahren getestet.

Das DELUXE COMPETITION Vorderrad hat 18 statt 20 Speichen.
Hier wären 16 Speichen zu wenig. 18 Speichen sind ein guter Kompromiss.

   


Wesentliche Änderungen gegenüber der Standard COMPETITION Laufräder:

  • Naben mit Carbon Gehäuse
  • Aero SAPIM CX-Ray Straight Pull Speichen
  • Hinterradnabe mit vier Keramik Lager
  • Hinterrad Flansch an der Zahnkranzseite um 36% größer
  • Vorderradnabe Speichenabstand um 15% vergrößert
  • Um ca. 14% erhöhte Seitensteifigkeit
  • 18 statt 20 Speichen am Vorderrad

Bei den DELUXE COMPETITION Laufrädern ist folgendes Zubehör inklusive:


Der Preis ist 1350 Euro für die 55/55 Kombination, 1370 Euro für die 55/80 und 1390 Euro für die 70/80 Laufräder.
Der Aufpreis zum Standard COMPETITION Laufradsatz ist ca. 150 Euro.

Die DELUXE Serie Laufräder haben ebenfalls das UCI Zertifikat.

Alle Kunden die die neuen DELUXE Laufräder bei uns angesehen haben fanden sie sehr schön, edel und haben sich zum Teil auch gleich dafür entschieden.

Für Radrennen und Zeitfahren ist unsere Empfehlung weiterhin der CONTINENTAL 4000S II Reifen in 23mm, da dieser real mit unseren neuen COMPETITION Carbon-Felgen 25mm breit ist.

Diese Breite garantiert den geringsten Rollwiderstand und erzeugt den besten Kompromiss für Agilität, Haftung, Handling, Gewicht, Komfort und Aerodynamik. Siehe dazu auch die Empfehlung der Zeitschrift ROADBIKE 11/2016 (Bild).

Vertrauen in das eigene Material ist ein wesentlicher Faktor für gute Leistungen und sportliche Erfolge.
Nehmt euch bitte die Zeit zum Lesen
.

Folgend sind ein paar Bilder der DELUXE Naben und Laufräder.

   

   

   

Zum Vergrößern der Bilder bitte auf das Bild klicken.


Hier geht es zum Webshop.


Folgende Felgenhöhen stehen euch zur Auswahl

   

55/55 werden in "normalen" Rennrädern gefahren. 55/80 und 70/80 ist speziell für Zeitfahren und "schnelle" Rennräder.


Beispiele

   
55mm vorne / 55mm hinten                           55mm vorne / 80mm hinten                            70mm vorne / 80mm hinten

  Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.

  Technische Daten:

  Ausstattung:

  Zubehör:

  • Signifikant reduzierter Aerodynamischer Widerstand bei hohen Geschwindigkeiten

  • Carbondesign 3K matt 

  • Garantierte Gewichtsangaben 

  • inkl. Alu-Freilauf Shimano/Sram oder Campagnolo bis 11-fach mit Anti-Bite Schutz

  • Aerodynamisch optimiert für "reale" 25mm Reifenbreite für den geringsten Rollwiderstand

  • ZFX Carbon HR Nabe mit 2:1 Einspeichung

  • Acht Keramik Lager am Hinterrad

  • inkl. 45g Satz Titan Schnellspanner

  • MAVIC Schnellspanner für Hinterrad (BR601 - Testsieger)

  • Minimale Seitenwindempfindlichkeit durch 26,5mm High-Toroidal Clincher U-Profil

  • Stealth-Logo unter dem Schutzlack bedruckt mittels Wassertransferdruck

  • inkl. zwei Sätze Bremsbeläge
    DELTA blau² und SwissStop Black Prince EVO

  • 30% höhere Seitensteifigkeit

  • Gehärtete Oberfläche

  • 0,9mm Sapim CX-Ray Aero Straight Pull Speichen schwarz (Testsieger)

  • DELUXE Aufkleber

  • schwarzes MOPP Felgenband (6g pro Laufrad)

  • Hitzebeständigkeit (garantiert bis 250°C)

  • Verstärkung durch T1000 Carbonfasern

  • Sapim SILS Polyax Alu Nippel in schwarz 

  • Externe Nippel für einfachere Wartung.

  • auf Wunsch zusätzliche Aufkleber in mehreren Farben (Bilder)

  • Carbon ZFX Deluxe Naben

  • High-End Carbon Naben

  • Hochwertige doppelt gedichtete Lager mit deutlich verlängerter Lebensdauer

  • optional fahrfertig mit Reifen, Schläuche, Ventilverlängerung montierter Kassette 

  • Diamond Polishing Treatment (DPT™)

  • Angewinkelte Bremsflächen (4°)

  • Je 4-fach Industrie-Leichtlauf Kugellager

  • 19mm Maulinnenweite

  • inkl. zwei Jahren Gewährleistung durch Deutschen Hersteller

  • SAPIM Aero-Speichen vorne 18 - hinten 24

  • Aero Straight Pull Speichen

  • Lastreduzierende Messingscheiben zwischen Speichenkopf und Nabenflansch

  • inkl. Crash Replacement (25% Nachlass bei Kauf eines neuen Laufrades)



Gemischte Felgenhöhen

CC-55/55x26 Deluxe

Allround Laufradsatz für Jedermann, Hobby- und Rennfahrer

Der beste Kompromiss für Training, RTF, Marathon und Radrennen

CC-55/80x26 Deluxe

Für Triathleten
 und schnelle Radrennen

 

 

 

CC-70/80x26 Deluxe

Für Triathleten
 

Mehr Zeitgewinn von der Sprint- bis zur Langdistanz

 

Profile

    

Bilder

Technische Daten

  • Felgenhöhe
    vorne und hinten 55mm
     

  • max Profildicke 26,7mm

  • Gewicht 1500g (650g / 850g) *

  • bis 110kg Gesamtgewicht **

  • Felgenhöhe
    vorne 55mm
    hinten 80mm

  • max Profildicke 26,7mm

  • Gewicht 1620g (650g / 970g) *

  • bis 115kg Gesamtgewicht **

  • Felgenhöhe
    vorne 70mm
    hinten 80mm

  • max Profildicke 26,7mm

  • Gewicht 1660g (690g / 970g) *

  • bis 115kg Gesamtgewicht **

Verfügbarkeit

im Lager

im Lager

im Lager

Empfehlung

Link zur Beratung

  • bis mittlerer Wind

  • Training, Rennen, RTF, Radmarathon

  • hügelige bis bergige Strecken

  • Allrounder, Renn- und Vielfahrer

  • für Rennräder
      

    • Aerodynamik ++

    • Gewicht ++

    • Steifigkeit ++

    • Seitenwindtoleranz +

  • leichter bis mittlerer Wind

  • für Rennen, Triathlon oder Zeitfahren

  • für schwere Fahrer (90-105kg)

  • flache bis hügelige Strecken

  • für Zeitfahrräder
     

    • Aerodynamik ++

    • Gewicht +

    • Steifigkeit +++

    • Seitenwindtoleranz +

  • leichter bis mittlerer Wind

  • für Rennen, Triathlon oder Zeitfahren

  • für schwere Fahrer (90-105kg)

  • flache bis hügelige Strecken

  • für Zeitfahrräder
     

    • Aerodynamik +++

    • Gewicht -

    • Steifigkeit +++

    • Seitenwindtoleranz -

Preis für einen Laufradsatz

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

1350 Euro

1370 Euro

1390 Euro





Allgemeine Informationen:

Zusätzlich liegen bei jedem Laufradsatz ein Satz leichte Titan Schnellspanner (45g) (Bild) nach eigener Auswahl in rot oder schwarz und zwei Sätze DELTA Carbon-Bremsbeläge (Bild) (für Shimano oder Campagnolo) bei.

Zusätzlich ist der empfohlene MAVIC BR601 Schnellspanner mit der Hebelmechanik für das Hinterrad mit im Zubehörset. Diese Schnellspanner lässt sich sehr leicht bedienen und hält das Hinterrad äußerst steif im Rahmen. Dieser Schnellspanner war auch TESTSIEGER in der RoadBike.

Die beste Kombination und unsere EMPFEHLUNG ist der leichte und aerodynamische Titan Schnellspanner am Vorderrad und für die maximale Steifigkeit der MAVIC Schnellspanner am Hinterrad.

   

Als Freiläufe kann zwischen Shimano/SRAM 8-/9-/10-/11-fach oder Campagnolo 9-/10-/11-fach ausgewählt werden.

Alle Laufräder sind mit einem hochfesten, hitzebeständigen und extrem leichten und schwarzen MOPP-Felgenband ausgestattet (Bild). Das Felgenband wiegt nur 6g pro Laufrad und ist auch für Tubeless Reifen geeignet. Somit sind die Laufräder direkt fahrbereit. Im Zubehörset ist ebenfalls eine 50m Rolle von diesem Felgenband mit dabei.

Die Felgen sind mit unserem beliebten Stealth-Logo (schwarz/dunkelgrau) mittels Wassertransferdruck unter dem Schutzlack bedruckt.

Um auch die Laufräder passend farblich zum Rahmen zu gestalten könnt ihr das "RACING.DE" mit farbigen Aufklebern bekleben (Link zu Bildern).
Erhältliche Farben sind schwarz (glänzend), grau, weiß, rot, blaugrünorangehell-blaulilapink und gelb.

   

Zusätzlich haben die DELUXE Laufräder einen kleinen DELUXE Aufkleber in schwarz oder Weiß aufgeklebt.

   

Die entsprechenden Shops zum Kaufen findet ihr in dem orangen Kasten in den Produkt-Seiten rechts oben.

Hier findet ihr Informationen zum Bestellvorgang, Widerrufsrecht, Vertragsschluss, Zahlungsbedingungen und Gewährleistung.

* eigene Messung mit ZFX Deluxe Naben (18/24) in 2:1 Einspeichung und Shimano Freilauf.
  Aufgrund von Fertigungsschwankungen bei allen Komponenten sind Schwankungen möglich (+/- 30g).
  Die Gewichte sind ohne Felgenband und Felgenaufkleber ermittelt.

** Fahrer plus Rennrad plus Kleidung, Radflaschen, Satteltasche usw.

 

 

   

   

   




Copyright (c) 2013-2019      www.LAMBDA-Racing.de      Alle Rechte vorbehalten.

AGB - Widerrufsrecht - Datenschutz - Versandkosten - Liefertermine - Impressum