Hier findet ihr unsere 2017 COMPETITION Serie Laufräder für Scheibenbremsen 

Die guten Erfahrungen und Feedback unserer Kunden haben uns den Mut gegeben neue Laufräder zu entwickeln die speziell für schnelle Radrennen und Zeitfahren optimiert wurden.

       

Wir haben im Februar 2016 begonnen Laufräder zu entwickeln, die für Geschwindigkeiten über 50km/h optimiert sind.
Mit der steigenden Nachfrage und dem bisher geringen Angebot an aerodynamischen Laufrädern für Scheibenbremsen möchten wir diese Marktlücke schließen.

Die Naben können mit Adaptern an alle gängigen Achsaufnahmen umgerüstet werden (Schnellspanner, 10mm, 12mm, 15mm sowie 135mm und 142mm Achsweite am Hinterrad). So könnt ihr die Laufräder auch bei einem Wechsel des Rahmens weiter verwenden.

Für Radrennen und Zeitfahren ist unsere Empfehlung der CONTINENTAL 4000S II Reifen in 23mm, da dieser real mit unseren neuen COMPETITION Carbon-Felgen 25mm breit ist.

Diese Breite garantiert den geringsten Rollwiderstand und erzeugt den besten Kompromiss für Agilität, Haftung, Handling, Gewicht, Komfort und Aerodynamik. Siehe dazu auch die Empfehlung der Zeitschrift ROADBIKE 11/2016 (Bild).

Am Besten seht euch dazu unsere Fragen + Antworten Seite für die 2017 Carbon-Clincher COMPETITION Laufräder an (Link).

Vertrauen in das eigene Material ist ein wesentlicher Faktor für gute Leistungen und sportliche Erfolge.
Nehmt euch bitte die Zeit zum Lesen
.

Folgend ein kurzes Videos zu den Laufrädern.

Zum Abspielen bitte auf das Bild klicken.


Hier geht es zum Webshop.


Folgende Felgenhöhen stehen euch zur Auswahl

Um den besten Kompromiss aus guter Aerodynamik, geringem Gewicht, geringer Seitenwindanfälligkeit und passender Optik zu erhalten, ist gegebenenfalls eine Kombination mit verschiedenen Felgenhöhen zu empfehlen.

Ein guter Kompromiss für Training, Alltag und Radrennen sind die 55mm Felgen in der 55/55 Kombination. Alternativ die 45/55 Kombination für noch weniger Seitenwindanfälligkeit oder 55/70 für bessere Aerodynamik.
 

Argumente für 45mm Vorderrad:

  • für Gebiete mit Wind aufgrund der geringen Seitenwindanfälligkeit
  • für leichte Fahrer/-innen unter 60kg auf einem Zeitfahrrad mit Auflieger
  • als Alltagslaufrad für jedes Wetter
  • optisch passend für Rennräder und Rahmen mit dünnen Rohren (z.B. Titan oder Stahlrahmen)
  • in Kombination mit 55mm Hinterrad

Argumente für 55mm Vorderrad:

  • zur Verwendung im Radrennen, Radmarathon, Jedermannrennen
  • für Gebiete bis mittleren Wind oder windige Gegend + Fahrergewicht über 70kg
  • optisch passend für Standard Rennräder
  • für Fahrer über 60kg auf einem Zeitfahrrad mit Auflieger
  • unsere Empfehlung als Alltagslaufrad für Training und Wettkampf
  • in Kombination mit 55mm oder 80mm Hinterrad

Argumente für 70mm Vorderrad:

  • für alle Zeitfahren bis Langdistanz und Mitteldistanz bei windigen Bedingungen (z.B. Ostsee Man)
  • für Fahrer über 80kg auf einem Zeitfahrrad mit Auflieger
  • unsere Empfehlung für Zeitfahrtraining und Wettkampf
  • in Kombination mit 80mm Hinterrad oder Scheibenrad

Infos zum Durchmesser der Bremsscheiben
Infos
zu den Achs-Standards
Infos
zu Befestigung der Bremsscheibe
Infos
zu verschiedenen Bremsscheiben
Infos
zu Bremsbelägen
Infos
zum Einbremsen
Infos
zum möglichen Quietschen


Beispiele

   
45mm vorne / 55mm hinten                                                       55mm vorne / 55mm hinten

   
70mm vorne / 80mm hinten                                                   80mm vorne / 80mm hinten

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.


Unsere Laufäder besitzen alle das favorisierte "Stealth" Logo als Wassertransferdruck unter dem matten Schutzlack:

Optional mit farbigen Aufklebern um die Laufräder passend zum Rennrad zu gestalten.
Verfügbare Farben sind schwarz (glänzend), weiß, rot, grün, orange, grau, blau, hell-blau, lila, pink und gelb (Beispiel).

       


Folgende Möglichkeiten gibt es für die Achsaufnahme (Breite gemessen zwischen den Ausfallenden):

Vorderrad

Hinterrad

Als Standard bei den Rahmenherstellern haben sich die Steckachsen am Vorderrad mit 12mm oder 15mm Durchmesser und am Hinterrad mit 142mm Länge (Rahmenbreite) und 12mm Durchmesser durchgesetzt. Die ZFX 2:2 Disc Naben können mit Adaptern auf die verschiedenen Aufnahmen umgerüstet werden. Das hat den großen Vorteil, dass bei einem Rahmenwechsel der Laufradsatz weiter verwendet werden.

        


  Technische Daten:

  Ausstattung:

  Zubehör:

  • Signifikant reduzierter Aerodynamischer Widerstand bei hohen Geschwindigkeiten

  • Carbondesign 3K matt 

  • Garantierte Gewichtsangaben 

  • Inkl. Alu-Freilauf Shimano/Sram bis 11-fach mit Anti-Bite Schutz

  • Aerodynamisch optimiert für reale 25mm Reifenbreite mit geringesten Rollwiderstand

  • moderne und maximal aerodynamische Laufräder zu einem bezahlbaren Preis

  • Inkl. Schnellspanner

  • Inkl. 6g Tubeless Ready Felgenband

  • Minimale Seitenwindempfindlichkeit durch 26,5mm High-Toroidal Clincher U-Profil

  • Stealth-Logo unter dem Schutzlack bedruckt mittels Wassertransferdruck

  • Optional montierte Bremsscheiben in 140mm, 160mm oder 180mm

  • 30% höhere Seitensteifigkeit

  • Verstärkung durch T1000 Carbonfasern

  • 0,9mm Straight Pull Sapim CX-Ray Aero Speichen schwarz (Testsieger)

  • Optional fahrfertig mit Reifen, Schläuche, Ventilverlängerung montierter Kassette 

  • Adapter und Austauschachsen für alle gängigen Laufradbefestigungen im Lager

  • Sapim SILS Polyax Alu Nippel in schwarz 

  • Externe Nippel für einfachere Wartung.

  • Auf Wunsch zusätzliche Aufkleber in mehreren Farben (Bilder)

  • Individuelles Profil für jede Felgenhöhe

  • ZFX 2:2 Naben mit 2-fach Kreuzung

  • Hochwertige doppelt gedichtete Lager mit deutlich verlängerter Lebensdauer

  • Inkl. zwei Jahren Gewährleistung durch Deutschen Hersteller

  • Diamond Polishing Treatment (DPT™)

  • Ohne Bremsfläche - Tubeless Ready

  • Je 4-fach Industrie-Leichtlauf Kugellager

  • 18mm Maulinnenweite

  • Inkl. Crash Replacement (25% Nachlass bei Kauf eines neuen Laufrades)



Gemischte Felgenhöhen

CC-45/55x26 Disc

Leicht und elegant
 

Carbon Laufräder für leichte Fahrer oder elegante Rennräder

CC-55/70x26 Disc

Für Rennfahrer und leichte Triathleten

Der beste Kompromis für höchste Seitenwindtoleranz

CC-70/80x26 Disc

Für Triathleten
 

Mehr Zeitgewinn von der Sprint- bis zur Langdistanz

Profile

Bilder

Technische Daten

  • Felgenhöhe
    vorne 45mm
    hinten 55mm

  • Gewicht 1500g (670g / 830g) *

  • bis 105kg Gesamtgewicht **

  • Felgenhöhe
    vorne 55mm
    hinten 70mm

  • Gewicht 1610g (720g / 890g) *

  • bis 110kg Gesamtgewicht **

  • Felgenhöhe
    vorne 70mm
    hinten 80mm

  • Gewicht 1720g (790g / 930g) *

  • bis 115kg Gesamtgewicht **

Verfügbarkeit

im Lager

im Lager

im Lager

Empfehlung

Link zur Beratung

  • bis starker Wind

  • Training und Rennen

  • hügelige Strecken

  • für leichte Fahrer

  • für Rennräder
     

    • Aerodynamik -

    • Gewicht +

    • Steifigkeit +

    • Seitenwindtoleranz ++

  • bis mittlerer Wind

  • Training, Rennen und Radmarathon

  • Allround Laufradsatz !

  • hügelige bis bergige Strecken

  • für Renn- und Zeitfahrräder
     

    • Aerodynamik +

    • Gewicht +

    • Steifigkeit ++

    • Seitenwindtoleranz +

  • leichter bis mittlerer Wind

  • für Rennen, Triathlon oder Zeitfahren

  • für schwere Fahrer (90-105kg)

  • flache bis hügeligeStrecken

  • für Zeitfahrräder
     

    • Aerodynamik ++

    • Gewicht -

    • Steifigkeit +++

    • Seitenwindtoleranz -

Preis für einen Laufradsatz

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

1140 Euro

1160 Euro

1170 Euro



Gleiche Felgenhöhe

CC-55/55x26 Disc

Allround Laufradsatz für Jedermann, Hobby- und Rennfahrer

Der beste Kompromis für Training, RTF, Marathon und Radrennen

Profile

    

Bilder

Technische Daten

  • Felgenhöhe vorne und hinten 55mm

  • max Profildicke 26,7mm

  • Gewicht 1550g (720g / 830g) *

  • bis 110kg Gesamtgewicht **

Verfügbarkeit

im Lager

Empfehlung

Link zur Beratung

  • bis mittlerer Wind

  • Training, Rennen, RTF, Radmarathon

  • hügelige bis bergige Strecken

  • Allrounder, Renn- und Vielfahrer

  • für Rennräder
      

    • Aerodynamik ++

    • Gewicht ++

    • Steifigkeit ++

    • Seitenwindtoleranz +

Preis für einen Laufradsatz

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

1150 Euro

 



Allgemeine Informationen:

Zusätzlich liegen bei dem Laufradsatz für Schnellspanner ein Satz Schnellspanner bei. Für unsere COMPETITION Laufräder empfehlen wir euch die MAVIC BR601 Schnellspanner mit der Hebelmechanik. Diese Schnellspanner lassen sich sehr leicht bedienen und halten das Laufrad äußerst steif im Rahmen. Diese Schnellspanner waren auch bereits TESTSIEGER in der RoadBike 4/2008.

Die MAVIC Schnellspanner könnt ihr als Option im Austausch für die Standard Stahl Schnellspanner auswählen.

Der Freilauf/Rotor ist kompatibel zu Shimano/Sram 8-/9-/10-/11-fach.

Alle Laufräder sind mit einem hochfesten, hitzebeständigen und extrem leichten und schwarzen MOPP-Felgenband ausgestattet (Bild). Das Felgenband wiegt nur 6g pro Laufrad und ist auch für Tubeless Reifen geeignet. Somit sind die Laufräder direkt fahrbereit.

Die Felgen sind mit unserem beliebten Stealth-Logo (schwarz/dunkelgrau) mittels Wassertransferdruck unter dem Schutzlack bedruckt.
Um auch die , Laufräder passend farblich zum Rahmen zu gestalten könnt ihr das "RACING.DE" mit farbigen Aufklebern bekleben (Link zu Bildern).
Erhältliche Farben sind schwarz (glänzend), grau, weiß, rot, blaugrünorangehell-blaulilapink und gelb.

Die entsprechenden Shops zum Kaufen findet ihr in dem orangen Kasten in den Produkt-Seiten rechts oben.

Hier findet ihr Informationen zum Bestellvorgang, Widerrufsrecht, Vertragsschluss, Zahlungsbedingungen und Gewährleistung.

* eigene Messung mit ZFX Naben (20/24) in 2:1 Einspeichung und Shimano Freilauf.
  Aufgrund von Fertigungsschwankungen bei allen Komponenten sind Schwankungen möglich (+/- 30g).
  Die Gewichte sind ohne Felgenband und Felgenaufkleber ermittelt.

** Fahrer plus Rennrad plus Kleidung, Radflaschen, Satteltasche usw.


   

   

   

   

 

 

 

 




Copyright (c) 2013-2017      www.LAMBDA-Racing.de      Alle Rechte vorbehalten.

AGB - Widerrufsrecht - Datenschutz - Versandkosten - Liefertermine - Impressum