Für weitere Fragen stehen wir Euch gerne zur Verfügung
info@Lambda-Racing.de



Service und Hilfe:

Was passiert wenn ich einen Defekt an meinem Laufrad feststelle?
Welche Gebühren werden beim Import von Laufrädern fällig?
Wie lange ist die Lieferdauer?
Wie hoch sind die Versandkosten?
Was sind die Bezahlmöglichkeiten?
Sind Sonderwünsche möglich?
Sind alle Laufradsätze und Rahmen/Kompletträder auf Lager?
Ist eine Sammelbestellung mit einem Rabatt möglich?
Können Bestellungen aus der Schweiz und EU ohne deutsche Mehrwertsteuer versendet werden?
Informationen zum Bestellvorgang



Was passiert wenn ich einen Defekt an meinem Laufrad oder Rahmen feststelle?

Für alle Laufräder, Rahmen und Artikel aus unserem Shop gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte und somit eine Gewährleistung von zwei Jahren sofern die angegeben Hinweise beachtet werden. Rennen und Wettbewerbe sind kein Ausschluss der Gewährleistung.

Inspektion / Wartung / Lagerservice / Zentrieren / Speichenspannung messen / Lagertausch / Freilauftausch / Reinigung usw. wird kostenlos angeboten. Wir haben zwar kein Ladenlokal, aber eine gut ausgestattete Werkstatt und viele Jahre Erfahrung als Radmechaniker.

Normalerweise brauchen die Laufräder maximal alle 10.000 km einen Service mit Nachfetten des Freilauf und ev. Austausch der Lager. Der Service ist kostenlos, erforderliches Material und Rückversand muss natürlich bezahlt werden. Bitte bewahre dafür den Laufradkarton auf und entferne nicht den Aufkleber mit der Registrierungsnummer.

Zudem gibt es für den Erstkäufer ein Crashreplacement für zwei Jahre mit der Möglichkeit, bei einem irreparablen Schaden (z.B. durch Unfall) einen Nachlass von 25% auf den aktuellen Verkaufspreis bei Kauf eines neuen Laufrades oder Rahmens zu erhalten.

Ein Defekte an einer in Handarbeit hergestellten Carbon-Felge oder Rahmen kann nie zu 100% ausgeschlossen werden. Ist das der Fall schreib uns bitte eine Email mit der Fehlerbeschreibung und ev. einem Foto. Wir werden im Garantiefall schnellstmöglich die defekten Teile austauschen. Wir haben einen Reparaturservice und viele Ersatzteile auf Lager.

Beispiele von Gewährleistungsfällen sind:

Hinweise:
Stell dein Rad stets sorgsam und kippsicher ab. Carbonrahmen und Carbonlaufräder können schon durch bloßes Umfallen beschädigt werden.

Setze Carbon niemals starker Hitze aus denn hohe Temperaturen sind schädlich. Lass ein Rad mit Carbon-Teilen deshalb an heißen und/oder sonnigen Tagen nicht im Auto liegen. Beschädigte Carbon-Bauteile dürfen nicht repariert werden.

 Es wird um Beachtung der Hinweise in den AGB und im Benutzerhandbuch der Laufräder gebeten.

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du hier findest: http://ec.europa.eu/consumers/odr
Verbraucher haben die Möglichkeit, diese Plattform für die Beilegung ihrer Streitigkeiten zu nutzen.
 

zurück nach oben



Welche Gebühren werden beim Import von Laufrädern fällig?

Man sollte sich beim Import von Laufrädern oder anderen Artikeln aus Asien nicht vom günstigen Preis verlocken lassen. Hier eine Aufstellung der zusätzlichen Kosten am Beispiel eines Laufradsatzes der für $600 angeboten wird:

  1. Umrechnungskurs Dollar zu Euro.
    Hierzu kommen ca. 1,5% Gebühr für die Währungsumrechnung bei PayPal Zahlung.
    $600 x (0,90 + 0,015) = 550 Euro
  2. Versandkosten $85 = 80 Euro
  3. PayPal Gebühr (4,5%) auf Artikel + Versand = 30 Euro (Zwischensumme 660 Euro)
  4. Zoll (4,7%) auf Zwischensumme  = 30 Euro
  5. Einfuhrumsatzsteuer (19%) auf Zwischensumme + Zoll = ca. 160 Euro (Gesamtbetrag 820 Euro)
  6. Kosten für die Kostenabfertigung plus 3% Vorlageprovision (ca. 30 Euro) oder bei Selbstverzollung Kosten für Abholung
  7. Gesamtkosten für Beispiel-Laufradsatz $600 = ca. 850 Euro
     

Hinweise zum Antidumpingzoll aus eigener Erfahrung:

Der Antidumpingzoll von 48,5% wird gem. Verordnung (EG) Nr. 71/97 basierend auf Verordnung (EWG) Nr. 2474/93 bei Einfuhren bestimmter Fahrradteile (Carbon-Laufräder, lackierte Rahmen, Gabel, Lenker, Bremsen) mit Ursprung in der Volksrepublik China oder Versand aus China erhoben. Das wären für das obige Beispiel zusätzlich ca. 320 Euro.

Ich werde immer wieder gefragt, wie man den Antidumpingzoll zurück verlangen kann. Gem. Verordnung (EG) Nr. 88/97 wird eine Partei vom ausgeweiteten Zoll befreit sofern monatlich weniger als 300 Stück zum zollrechtlich freien Verkehr angemeldet werden. Diese Zollbefreiung erfordert eine Kontrolle durch das zuständige Hauptzollamt. Ohne eine aufwändige EU-Genehmigung und Registrierung zur Zollkontrolle muss der Antidumpingzoll bezahlt werden. Ein Einspruch auf den Steuerbescheid wird nicht genehmigt, weil die Zollbefreiung und Kontrolle vor dem Import beantragt werden müssen.

Aus Internetberichten kann man immer wieder lesen, dass ein Import ohne Antidumpingzoll möglich ist oder war.
Dies ist richtig, widerspricht aber den EU und Zoll Vorschriften. Das Hauptzollamt Frankfurt/Main gibt gerne dazu Auskunft.

Ohne Antidumpingzoll kostet der $600 Laufradsatz ca. 850 Euro. Ist der Antidumpingzoll fällig, dann erhöht sich der Preis auf ca.1170 Euro.

Leider sind Sammelbestellungen nicht günstiger, da jeder Laufradsatz in einem Paket geliefert und verzollt wird.
Nur bei Versand im Containerschiff können Versandkosten gespart werden. Die Lieferdauer erhöht sich entsprechend über Wochen.
 

Hinweis zur Gewährleistung bei Eigenimport:

Beim Eigenimport müssen im Gewährleistungsfall die Versandkosten zum und vom Hersteller vom Käufer bezahlt werden (ca. 150 Euro). Wird das defekte Laufrad/Rahmen nicht zurück zum Hersteller gesendet, dann muss das neu eingeführte Laufrad/Rahmen wieder verzollt werden, da keine Ausfuhrbescheinigung vorgelegt werden kann.

Die LAMBDA-Racing Laufräder und die AVENGER Rahmen werden nach unseren Vorgaben produziert und in Asien (Taiwan und China) hergestellt. Mit den Arbeitszeit-, Sozial- und Nebenkosten in Europa wären diese Preise nicht möglich. Rechtlich gesehen sind wir als Importeur der verantwortliche Hersteller inkl. gesetzlicher Produkthaftung. Wir haften bei einem fehlerhaften Produkt für den dadurch entstandenen Schaden, was bei einem Eigenimport mit dem Hersteller in Asien geregelt werden müsste.
 

zurück nach oben



Wie lange ist die Lieferdauer?

Die angebotenen Laufradsätze, Felgen, Sättel und Lenker haben wir in der Regel auf Lager. Ist das nicht der Fall werden wir euch sofort informieren und das voraussichtliche Lieferdatum mitteilen.

Wir sind ein Kleingewerbe und haben nur ein Bruchteil der Ausgaben und Werbungskosten von großen Firmen. Wir haben kein Ladenlokal. Wir verkaufen ausschließlich unsere LAMBDA-Racing Laufräder sowie AVENGER Rahmen/Kompletträder und können somit unsere Kunden umfassend und individuell beraten um für jeden Bedarf die beste Kombination zu finden.

Das erfordert einen großen Aufwand an persönlicher Beratung und Disposition. Unser Handicap ist, dass wir sehr begrenzte Verkaufs- und Lagerkapazitäten haben, womit ein Verkauf von mehr als zehn Laufradsätzen und zwei Rahmen/Kompletträder pro Woche nicht möglich ist. Deswegen bezeichnen wir uns als „Exklusiver Shop“.

Eure Emails beantworten wir innerhalb von drei Tagen und der Versand von Lagerware erfolgt in der Regel am folgenden Tag des Zahlungseingangs. Somit beträgt die Lieferzeit für Lagerware nach Zahlungseingang 3-5 Tage für Deutschland und innerhalb 10 Tage für EU-Länder und der Schweiz.

Die AVENGER Rahmen und Komplett-Räder sind nicht auf Lager. Diese werden nach euren Wünschen hergestellt, lackiert und montiert.
Die Lieferzeit für Rahmen-Sets ist ca. vier Wochen ab Zahlungseingang, die für Komplett-Räder ca. sechs bis acht Wochen. Eine geschätzter Liefertermin wird euch in der Auftragsbestätigung mitgeteilt.

Von Januar bis August treffen saisonal bedingt sehr viele Bestellungen ein, so dass sich der Versand trotz Angabe "auf Lager" um bis zu fünf Tage verzögern kann.

Die Lieferung erfolgt innerhalb Deutschlands, der Schweiz und deutschsprachige EU-Länder mit HERMES oder DHL. Ihr bekommt eine Tracking Nummer für den Versand.

Sollten nicht alle bestellten Produkte vorrätig sein, sind wir zu Teillieferungen auf unsere Kosten berechtigt, soweit dies für uns zumutbar ist.

Wenn das bestellte Produkt nicht verfügbar ist, weil wir mit diesem Produkt von unseren Lieferanten ohne eigenes Verschulden nicht beliefert werden, können wir vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall werden wir dich unverzüglich informieren und dir ggf. die Lieferung eines vergleichbaren Produktes vorschlagen. Wenn kein vergleichbares Produkt verfügbar ist oder du keine Lieferung eines vergleichbaren Produktes wünscht, werden wir dir die bereits erbrachten Zahlungen unverzüglich erstatten.

Ein Abwesenheit die länger als 10 Tage ist wird auf der Home- und Bestell-Webseite rechtzeitig angekündigt.

Eine Abholung bei uns ist nach Absprache jederzeit möglich (auch Abends und am Wochenende). Sag uns einfach per Email oder Anruf Bescheid wann du kommen möchtest.

Unsere Adresse:
Pfarrer-Stauf-Str. 64
53819 Neunkirchen-Seelscheid

Tel:      02247-913025
Mobil:  0177-5995511 (Jan)

zurück nach oben



Wie hoch sind die Versandkosten?

Aufgrund der Paketgröße erfolgt der Versand von Laufrädern, Scheibenrad und Felgen in Deutschland mit HERMES inkl. Sendungsverfolgung mit bis zu vier Zustellversuchen.

Der Versand des AVENGER Kompletträder erfolgt in einem speziell angefertigten Fahrradkarton (Bike-Box) mit den Maßen 123x70x45 cm (LxHxB) mit DHL als Sperrgut-Paket inkl. Transportversicherung.

Die Bike-Box ist doppelwandig, sehr stabil, mit Warnzeichen plus unserem Logo bedruckt und so breit, dass der Lenker / Basis-Lenker beim TM6 ohne Demontage hinein passt.
Durch die Integration der Züge ist die Demontage des TM6 Basis-Lenker sehr zeitaufwändig und die Brems-/Schaltzüge müssten erneuert werden. Diese Bike-Box kannst du problemlos zum Transport im Flugzeug, Bus, Auto oder Zug verwenden und sie hat ein Gurtmaß unter 360cm. Die Bike-Box kostet 25 Euro.

Die Versandkosten für Rahmen-Sets (Rahmen, Gabel, Sattelstütze und ggf. Zeitfahrlenker) oder Kompletträder für eine Selbstmontage erfolgt mit DHL als Sperrgut.

Lenker, Sättel und größeres Zubehör werden mit DHL oder HERMES versendet.

Für Laufräder und Felgen sind bei Zahlung per Nachnahme innerhalb Deutschlands die Versandkosten 35 Euro. Der Versand hierbei erfolgt mit DHL. Zusätzliche wird ein Übermittlungsentgelt zum Nachnahmebetrag vom Paketzusteller vor Ort in Höhe von zwei Euro kassiert.

Zusätzliche Versandkosten für Zubehör (Carbon Lenker, Carbon Sattel, Reifen, Schläuche, Reifentasche usw.) entstehen beim Kauf eines Laufradsatzes oder Rahmens/Komplettrades nicht.

Kleinteile (Schnellspanner, Bremsbeläge, Schläuche usw.) werden als Großbrief der Dt. Post AG oder auch mit HERMES versendet.

Versandort Ware Versandkosten
Deutschland Laufrad, Laufradsatz, Felgen, Scheibenrad 10 Euro
 

Rahmen oder Komplettrad zur Selbstmontage ohne Bike-Box

40 Euro
 

Komplettrad oder Rahmen inkl. Bike-Box

50 Euro
 

Sattel, Flaschenhalter, Kleinteile, Bremsbeläge, Schnellspanner

5 Euro
  Lenker, Zeitfahrlenker 7 Euro
  Nachnahme Laufradsatz, Felgen, Scheibenrad 35 Euro
EU Länder Laufrad, Laufradsatz, Felgen, Scheibenrad 40 Euro
 

Rahmen oder Komplettrad zur Selbstmontage ohne Bike-Box

60 Euro
  Komplettrad oder Rahmen inkl. Bike-Box 80 Euro
 

Sattel, Lenker, ,Zeitfahrlenker, Flaschenhalter

16 Euro
 

Kleinteile, Bremsbeläge, Schnellspanner

4 Euro
Schweiz Laufrad, Laufradsatz, Felgen, Scheibenrad 40 Euro
 

Rahmen oder Komplettrad zur Selbstmontage ohne Bike-Box

80 Euro
  Komplettrad oder Rahmen inkl. Bike-Box 100 Euro
 

Sattel, Lenker, Zeitfahrlenker, Flaschenhalter

27 Euro
 

Kleinteile, Bremsbeläge, Schnellspanner

4 Euro

Auf Grund der PayPal Gebühren berechnen wir bei PayPal Bezahlungen 1,5% vom Rechnungsbetrag, die im Webshop zu den Versandkosten addiert werden.
Rahmen-Sets und Kompletträder werden individuell auf Bestellung montiert. Hierbei erfolgt die Bezahlung ausschließlich mittels Vorkasse-Banküberweisung.

Hinweis für die Schweiz:
Etwaig anfallende Zölle, Ein- und Ausfuhrabgaben vereinnahmt das Versandunternehmen beim Empfänger. Sofern der Empfänger diese nicht entrichtet, gilt dies als Annahmeverweigerung der Sendung. Hier findet ihr Informationen für den Versand in die Schweiz: http://xtares.admin.ch/tares/login/loginFormFiller.do.

Infos zur Warenlieferung Schweiz
 

zurück nach oben



Was sind die Bezahlmöglichkeiten?

Für Lagerware bieten wir eine Bezahlung per Vorkasse mittels Banküberweisung, SOFORT-Überweisung oder mittels PayPal sowie per Nachnahme (nur innerhalb Deutschland) oder Bar bei Abholung an.

Für Bestellware bieten wir ausschließlich eine Bezahlung per Vorkasse mittels Banküberweisung an.

Eine Abholung ist nach Terminabsprache möglich.

Bei PayPal Bezahlung müssen wir 1,5% vom Rechnungsbetrag berechnen. Wichtig ist hierbei, daß wir nur an die bei PayPal angegebene Adresse versenden können. Dies ist eine Nutzungsbedingung von PayPal. Bitte beachtet dies um Verzögerungen zu vermeiden.
 

zurück nach oben



Sind Sonderwünsche möglich?

Sonderwünsche sind auf Grund der Angebotserweiterung um Rahmen / Kompletträder nicht mehr möglich.

Einzig besteht die Möglichkeit Laufräder für die Radrennbahn oder Fixi zu bestellen. Die Lieferzeit ist je nach Jahreszeit bis zu zehn Wochen und eine Vorkassezahlung ist erforderlich. Eine Rückgabe ist nicht möglich.

Für eine Bestellung von "Fixed-Gear Laufräder" schreibt uns bitte eine Email an info@Lambda-Racing.de. Wir senden euch innerhalb von drei Tagen ein entsprechendes Angebot zurück.

Das angebotene Scheibenrad kann auch als Tubular (Schlauchreifen) Version und/oder für die Bahn mit starrer Nabe bestellt werden.

Ersatzteile für Sonderwünsche sind nicht auf Lager und müssen bei Bedarf ebenfalls mit einer Lieferzeit von bis zu zehn Wochen bestellt werden.

Folgende Auswahlmöglichkeiten bei einer Bestellungen von Bahnlaufrädern sind möglich:

Bahnlaufräder für Track oder Fixi
  • Naben NOVATEC A 565/566 schwarz (20 vorne radial / 24 hinten 2-fach gekreuzt)
  • Sapim CX-Ray Speichen
  • Felgen aller angebotenen Laufräder oder Voll-Carbon Tubular in 23mm Breite für Schlauchreifen
  • Wahlweise mit oder ohne Basalt Bremsfläche

   

   

zurück nach oben



Sind alle Laufradsätze und Rahmen/Kompletträder auf Lager?

Wir versuchen alle angebotenen Laufradsätze und besonders die "Bestseller" ausreichend auf Lager zu haben. Ist das nicht der Fall werden wir euch sofort informieren und das voraussichtliche Lieferdatum mitteilen.

Unsere Bestseller sind die 50/60 und 60/80 bzw. 60/90 Kombinationen. Gerade zu Saisonbeginn können diese Laufradsätze schnell ausverkauft sein.

Die Rahmen-Sets der Firma AVENGER sind nicht auf Lager. Diese werden nach eurer Wunschgröße und Rahmenlackierung individuell bestellt.

Wir sind ein Kleingewerbe und haben kein Ladenlokal. Wir verkaufen ausschließlich unsere LAMBDA-Racing Laufräder sowie die Rahmen von AVENGER und möchten unsere Kunden umfassend und individuell beraten um für jeden Bedarf die beste Laufradkombination und Rahmenauswahl zu finden.

Das erfordert einen großen Aufwand an persönlicher Beratung und Disposition. Unser Handicap ist, dass wir sehr begrenzte Verkaufs- und Lagerkapazitäten haben, womit ein Verkauf von mehr als zehn Laufradsätzen und zwei Rahmen/Kompletträder pro Woche nicht möglich ist.
 

zurück nach oben



Ist eine Sammelbestellung mit einem Rabatt möglich?

Wir verkaufen die Laufräder und Rahmen aus Überzeugung, weil es uns Spaß macht und weil wir eine bezahlbare Alternative zu den Laufrädern und Rahmen der Markenfirmen für den (marken-) offenen Radfahrer anbieten wollen. Aus diesem Grund ist unsere kalkulierte Gewinnspanne sehr gering, so dass wir keine Rabatte geben können.

Ein Rabatt bei einer Sammelbestellung ist gering möglich. Jeder Laufradsatz und Rahmen wird einzeln versendet.

Sonderpreise für Vereine oder Rennteams zur Unterstützung sind auf Anfrage möglich. Die identischen Rabatte oder Sponsor-Angebote großer Herstellen sind nicht möglich. Dafür sind wir zu "klein" und familiär. Wir sind der Meinung im direkten Vergleich ist unser Preis-Leistungsverhältnis dennoch in Ordnung.

Euer Vorteil ist die Möglichkeit aus den verschiedenen Laufrädern eure individuellen Kombination oder ein Komplettrad mit euren Wunschkomponenten zusammenzustellen. Eine Mindestabnahme und Verpflichtung für Werbung besteht nicht. Über einen kurzen Bericht würden wir uns dennoch freuen.

zurück nach oben



Können Bestellungen aus der Schweiz oder EU ohne deutsche Mehrwertsteuer versendet werden?

Ja, in die Schweiz oder EU-Länder mit gültiger UID kann ich die Rechnung ohne deutsche Mehrwertsteuer ausstellen und das Paket versenden.

Dem Käufer wird empfohlen, die Einzelheiten vor der Bestellung bei den Zoll- bzw. Steuerbehörden zu erfragen.

Weitere Informationen finden Sie beispielsweise unter http://ec.europa.eu/taxation_customs/customs/customs_duties/index_de.htm und zur Einfuhrumsatzsteuer unter http://auskunft.ezt-online.de/ezto/Welcome.do sowie speziell für die Schweiz unter http://xtares.admin.ch/tares/login/loginFormFiller.do.
 

zurück nach oben




Informationen zum Bestellvorgang

Bitte wähle zwischen den verschiedenen Webshops in der oberen linken Ecke aus.

Bitte gebe anschließend deine Daten ein. Die Pflichtangaben sind mit einem * gekennzeichnet.
Hier erhältst du weitere Informationen zum Datenschutz. Eine Registrierung ist nicht erforderlich. Deine Daten werden verschlüsselt übertragen.

Wenn du das gewünschte Produkt gefunden hast, kannst du dieses unverbindlich durch Auswahl und anschließendem Anklicken des Buttons    in den Warenkorb legen.

Nach Auswahl deiner Produkte gelangst du durch Klicken auf   zur "Kasse", auf der du deine bestellte Ware nochmals überprüfen kannst, bevor du deine Bestellung verbindlich absenden kannst. Dort erfolgt auch die Adresseingabe und Auswahl der Versand- sowie Zahlungsart.

Wenn du der Nutzung von Cookies akzepiert hast, dann bleiben die Produkte im Warenkorb bis du sie entfernst.

Die Produkte kannst du jederzeit durch Anklicken des Buttons   für alle Produkte oder    für einzelne Produkte wieder aus dem Warenkorb entfernen.

Durch Anklicken des Buttons  gibst du eine verbindliche Bestellung der aufgelisteten Waren ab. Die Kaufbestätigung erhältst du per E-Mail bei Lagerware unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und bei Bestellware (u.a. AVENGER Rahmen und Kompletträder) nach Abklärung des Liefertermins und Bezahlung des Rechnungsbetrages. Damit ist der Kaufvertrag geschlossen.

Du kannst eine verbindliche Bestellung aber auch telefonisch oder per E-Mail abgeben.

Bei der Bestellung von Rahmen oder Kompletträdern versendest du mit dem Drücken auf     lediglich eine Angebotsabfrage. Hier wird der Kaufvertrag erst mit der Zahlung des Rechnungsbetrages oder Teilen davon geschlossen.

Du erhälst zwei Jahre Gewährleistung und eine Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer.

Mit deiner Bestellung bestätigst du, dass du das Widerrufsrecht und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von LAMBDA-Racing zur Kenntnis genommen hast.

Hier findest du weitere Informationen zum Vertragsschluss, Zahlungsbedingungen  und Gewährleistung.

zurück nach oben




Copyright (c) 2013-2016      www.LAMBDA-Racing.de      Alle Rechte vorbehalten.

AGB - Widerrufsrecht - Datenschutz - Versandkosten - Liefertermine - Impressum